Muss ich für Daten-Roaming bezahlen, wenn ich ins Ausland fahre?

WhatsApp verwendet den gleichen Datentarif, den du fürs Surfen im Internet und E-Mailen auf deinem Telefon nutzt. Wenn es normalerweise zu Mehrkosten führt, wenn du Daten-Roaming verwendest, dann wird es wahrscheinlich auch der Fall bei WhatsApp sein. Kontaktiere bitte deinen Mobilfunkanbieter für mehr Details zu internationalem Roaming, SIMs, Verträgen und Richtlinien. Wenn du keine internationale Datenverbindung in deinem Vertrag hast, empfehlen wir dir, Daten-Roaming auszuschalten, um Kosten für Roaming zu vermeiden.

Um zu prüfen, dass dein Datenroaming deaktiviert ist gehe zu: Windows Phone Einstellungen > System > Mobilfunk+SIM oder Mobilfunk > Datenroamingoptionen > Kein Roaming.

Wenn du einen WLAN Zugang hast und dein WhatsApp Service aktiv ist, sollte es kostenlos WhatsApp über eine WLAN Verbindung zu verwenden. Bitte beachte, dass WLAN Netzwerke kostenpflichtig sein können.

Falls Daten-Roaming auf deinem Gerät eingeschaltet ist, empfehlen wir dir Medien Auto-Download auf Bei einer WLAN-Verbindung zu setzen, um Kosten zu vermeiden. Schaue dir bitte diesen Artikel, um zu erfahren, wie du Medien Auto-Download konfigurieren kannst.

Wir empfehlen dir, deinen WhatsApp Status auf "Ich befinde mich im Ausland und schreibe zurück, wenn ich WLAN habe“ zu setzen - so wissen deine Freunde, warum du nicht sofort antwortest.

Auch, wenn du die SIM-Karte entfernt hast, oder deine mobile Verbindung ausgeschaltet hast, kannst du deine Nummer weiterhin in WhatsApp verwenden, solange du ein WLAN verwendest. Wenn du eine lokale SIM-Karte verwendest, während du reist, kann du die Nummer ändern Funktion verwenden, um deinen Account auf die neue Nummer zu migrieren.

Um mehr zu den Datenroaming-Einstellungen zu lernen auf: Android | iPhone | Nokia S40 | BlackBerry | Nokia S60 | BlackBerry 10

Bis bald dein
WhatsApp Support Team