Wie konfiguriere ich meine Datenschutz-Einstellungen?

Zuletzt online, Profilbild und Status

Als Standardeinstellung der Datenschutz-Einstellungen erlaubt WhatsApp, dass alle WhatsApp Benutzer deinen zuletzt online Zeitstempel, dein Profilbild und deinen Status sehen können. Wenn du dein zuletzt online nicht teilst, kannst du auch das zuletzt online anderer nicht sehen. Bitte beachte, dass es keine Möglichkeit gibt, deinen online Status zu verbergen.

Um diese Einstellungen zu ändern, gehe zu WhatsApp > Einstellungen > Account > Datenschutz.

Dort kannst du bestimmen, welche WhatsApp Benutzer deinen zuletzt online Zeitstempel, dein Profilbild und/oder deinen Status sehen dürfen.

Jeder

Dein zuletzt online Zeitstempel, Profilbild und/oder Status sind für alle WhatsApp Benutzer sichtbar.

Meine Kontakte

Dein zuletzt online Zeitstempel, Profilbild und/oder Status sind für Kontakte aus deinem Adressbuch sichtbar.

Niemand

Dein zuletzt online Zeitstempel, Profilbild und/oder Status sind für niemanden sichtbar.

Liste der blockierten Kontakte

Um einen Kontakt, der auf deinem Telefon gespeichert ist, zu blockieren, tippe auf Blockiert in deinen Datenschutz-Einstellungen. Für mehr Informationen zum Thema Kontakte blockieren, schaue dir diesen FAQ Artikel an.

Lesebestätigungen

Du kannst deine Lesebestätigungen ausschalten, damit keine Lesebestätigungen mehr für die Nachrichten, die du empfängst, gesendet werden. Du kannst dann allerdings auch keine Lesebestätigungen mehr von den Nachrichten sehen, die du gesendet hast. Für mehr Informationen, schaue dir diesen FAQ Artikel an.

Lerne mehr zu den Datenschutz-Einstellungen auf: Android | Windows Phone | Nokia S40 | BlackBerry | Nokia S60 | BlackBerry 10

Bis bald dein
WhatsApp Support Team