Wie blockiere oder gebe ich Kontakte frei?

Du kannst verhindern, dass ein Kontakt dir Nachrichten senden oder dich über WhatsApp anrufen kann, indem du ihn auf die Liste„Blockierte Kontakte setzt. Folge der Anleitung unten, um einen Kontakt zu blockieren. Um mehr darüber zu erfahren, lies diesen Artikel.

Auf dem iPhone gibt es einige Möglichkeiten, einen Kontakt zu blockieren:

  • Um einen Kontakt, der nicht im Adressbuch deines Telefons gespeichert ist, zu blockieren, gehe auf den Chat mit dieser Person, tippe oben im Chat auf die Nummer der Person und wähle dann Kontakt blockieren.

  • Um einen Kontakt, der im Adressbuch deines Telefons gespeichert ist zu blockieren, gehe zu WhatsApp > Einstellungen > Account > Datenschutz > Blockiert. Dann tippe auf Kontakt hinzufügen.

  • Wenn du die erste Nachricht von einem unbekannten Kontakt erhältst, kannst du Spam melden, dann tippe Melden und blockieren. Der Benutzer wird an uns gemeldet und zu der Liste deiner blockierten Kontakte hinzugefügt. Wenn du die erste Nachricht von einem bekannten Kontakt erhältst und diese Person blockieren möchtest, kannst du einfach auf Blockieren tippen.

Um einen Kontakt wieder freizugeben, öffne die Liste der blockierten Kontakte, und wische in der Zeile eines Kontakts, den du freigeben möchtest, vom rechten Rand nach links. Tippe dann auf Freigeben.

Lerne, wie man einen Kontakt blockiert oder freigibt auf: Android | Windows Phone | Nokia S40 | BlackBerry | Nokia S60 | BlackBerry 10

Bis bald dein
WhatsApp Support Team