Ich bekomme eine neue Nummer und/oder Telefon. Was soll ich tun?

Deine WhatsApp-Telefonnummer ändern

Bevor du eine bestimmte Telefonnummer nicht mehr verwendest, solltest du deinen WhatsApp-Account auf deine neue Nummer migrieren. Die einfachste Methode ist, unsere Nummer ändern-Funktion zu verwenden. Mit dieser Funktion kannst du deine Account-Informationen (inklusive deiner Profilinformationen), Gruppen und Einstellungen migrieren.

Stelle bitte sicher, dass deine Kontakte deine alte Telefonnummer aus dem Adressbuch ihres Telefons löschen und deine neue Nummer speichern. Es ist eine übliche Vorgehensweise von Mobilfunkanbietern, alte Telefonnummern nach einer Weile zu recyceln. Deshalb solltest du davon ausgehen, dass deine alte Telefonnummer nach einer Weile neu vergeben wird.

Hinweis: Du musst deinen alten Account nicht löschen. Nachdem du deinen Account auf deine neue Nummer migriert hast, wird dein alter Account automatisch gelöscht.

Dein Telefon wechseln

Verschiedene Telefontypen

Wenn du von einem Telefontyp auf einen anderen wechselst, wie, z.B. von einem iPhone zu einem Android, und deine Nummer behältst, kannst du deine Account-Informationen behalten. Diese Informationen sind an die Telefonnummer gebunden. Lade einfach WhatsApp auf dem neuen Telefon herunter und verifiziere deine Nummer.

Hinweis: Du kannst keine Nachrichten auf andere Telefontypen übertragen.

Wenn du von einem Telefontyp auf einen anderen wechselst, aber deine Telefonnummer nicht behältst, lade einfach WhatsApp herunter und verifiziere deine neue Telefonnummer.

Wichtig: Denke daran, deinen alten Account zu löschen. Wenn du deinen Account nicht gelöscht hattest und keinen Zugriff mehr auf dein altes Telefon hast, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Falls der neue Besitzer deiner alten Nummer WhatsApp nach 45 Tagen auf einem neuen Telefon verifiziert, werden alle deine Account-Informationen, die an diese Nummer gebunden waren, vollständig gelöscht.

Gleicher Telefontyp

Wenn du den gleichen Telefontyp behältst, also z. B. von einem Android auf ein anderes Android wechselst, besteht auch die Möglichkeit, deine Nachrichten zu übertragen. Lerne mehr dazu hier.

Nachdem du dein Telefon gewechselt hast

Bevor du dein altes Telefon abgibst, stelle sicher, dass du alle Daten gelöscht hast. Denke bitte daran, die Daten auf der SD-Karte zu löschen, falls dein Telefon eine haben sollte. Damit kannst du sicher gehen, dass keine deiner privaten Daten in die Hände anderer Fallen.

Bis bald dein
WhatsApp Support Team