Mein WhatsApp Account wurde deaktiviert

Falls du WhatsApp nicht mehr verwenden kannst und du diese Nachricht erhältst: „ Deine Nummer... ist nicht mehr für unseren Service zugelassen “ bedeutet das, dass dein WhatsApp Account deaktiviert wurde.

Hinweis: Wenn du diese Nachricht nicht siehst, hast du wahrscheinlich Probleme mit der Verifizierung.

Wir deaktivieren Accounts, von denen wir glauben, dass ihre Aktivität unsere AGB verletzen. Bitte lies unsere AGB und Datenschutzrichtlinie, um mehr zu den erlaubten Verwendungen von WhatsApp zu lernen.

Wir können keine individuellen Gründe nennen, warum bestimmte Accounts deaktiviert wurden. Bestimmte Aktivitäten, wie im Folgenden beispielhaft aufgelistet, können jedoch dazu führen, dass ein Account deaktiviert wird.

  1. Versenden von Werbung oder andere Formen kommerzieller Vermarktung
  2. Senden von Spam oder anderen unerwünschten Nachrichten
  3. Inhalt (im Status, Profilbild oder in Nachrichten) übertragen, der unsere AGB verletzt, also illegal, obszön, bedrohend, belästigend, rassistisch, beleidigend oder in irgendeiner anderen Form unangemessen ist
  4. Andere Benutzer nerven
  5. Wiederholungstäter
  6. Das Verwenden eines automatischen Systems oder nicht zugelassener/inoffizieller App-Versionen, um Nachrichten über WhatsApp zu

Bitte beachte, dass wir keine Warnung aussprechen, bevor dein Account deaktiviert wird. Wenn du denkst, dass dein Account ungerechtfertigte deaktiviert wurde, sende uns bitte eine E-Mail und wir werden deinen Fall genauer untersuchen.

Wenn dein Account deaktiviert wurde, werden deine Freunde dich 72 Stunden nach der Deaktivierung nicht mehr in ihrer Favoriten Liste sehen.

Bitte beachte, dass sich WhatsApp erlaubt, den Service ohne vorherige Ankündigung zu verweigern, wenn wir es für angemessen halten.

Bis bald dein
WhatsApp Support Team