Ist es kostenlos, Nachrichten über WhatsApp zu senden?

So lange du einen entsprechenden Datentarif für dein Smartphone hast und ein aktives Abo von WhatsApp, ist es kostenlos, Nachrichten und Medien über WhatsApp zu senden und zu empfangen.

WhatsApp Messenger nutzt die Internet-Verbindung deines Telefons, um Nachrichten, Bilder, Audio-, Videodateien, Standorte und Kontakte zu senden und zu empfangen. So lange du dich nicht im Roaming befindest und du dein Datenvolumen nicht überschritten hast, sollten keine zusätzlichen Kosten für die Nutzung des WhatsApp Messengers entstehen.
Wenn du dir Sorgen über den Datenverbrauch machst, empfehlen wir dir, wann immer möglich eine WLAN-Verbindung zu nutzen.
Du solltest dir allerdings über folgende Dinge im Klaren sein:

  • Wenn du dich im Roaming befindest, könnten zusätzliche Kosten entstehen. Erfahre, wie du die Roaming-Einstellungen für WhatsApp konfigurierst:
    Android | iPhone | BlackBerry | Nokia S40 | Nokia S60 | Windows Phone | BlackBerry 10.
  • WhatsApp hat keine „Anruf“-Funktion. Wenn du eine Anruf-Schaltfläche in WhatsApp siehst, ist es das Gleiche, als wenn du die Anruf-Schaltfläche deines Telefons verwendest. Das heißt, dass die Gebühren deines Mobilfunkanbieters für Telefongespräche anfallen, auch für Anrufe, die du über die Anruf-Schaltfläche innerhalb WhatsApp tätigst.
  • Wenn du SMS an deine Freunde verschickst, um sie zu WhatsApp einzuladen, entstehen die typischen Mobilfunkgebühren. Weitere Details über die Einladung von Freunden zu WhatsApp erhältst du hier.

Falls du ein Nokia S40 oder S60 besitzt, empfehlen wir dir, WhatsApp über einen Datentarif mit Flatrate zu nutzen. Weitere Informationen erhältst du in diesen Artikeln: Nokia S40 | Nokia S60

Bis bald dein
WhatsApp Support Team