Eine Sicherheitslöschung durchführen und dein Betriebssystem neu installieren

Es kann vorkommen, dass WhatsApp nicht funktionieren kann, da es Probleme im BlackBerry Betriebssystem (OS) gibt. In diesen Fällen kann es helfen eine Sicherheitslöschung durchzuführen oder das OS neu zu laden. Wir empfehlen, dass du zuerst eine Sicherheitslöschung probierst und, falls das das Problem nicht behebt, das OS neu installierst.

Bevor du eine der Methoden durchführst, solltest du ein Backup aller Daten deines Telefons erstellen, da sie ansonsten gelöscht werden.

Abschnitte:

Backup deines Telefons

Wenn du Zugang zu einem Computer hast:

  1. Lade die BlackBerry® Desktop Software herunter und installiere sie.
  2. Verbinde dein BlackBerry Gerät mit deinem Computer.
  3. Nachdem die Software auf dem Computer dein Gerät erkennt, klicke auf Backup, wähle alle Daten und dann Backup.

Wenn du keinen Zugang zu einem Computer hast, empfehlen wir:

  • Exportiere den Chat-Verlauf aller WhatsApp Chats, die du nicht verlieren möchtest.
  • Notiere dir alle persönlichen Einstellungen deines Telefons.
  • Sichere deine Kontakte auf die SD Karte oder schaue, ob dein Mobilfunkanbieter einen Service anbietet, deine Kontakte zu synchronisieren.
  • Stelle sicher, dass alle deine Medien auf deiner SD Karte gesichert sind, dann entferne die SD Karte aus dem Gerät, damit die Medien nicht gelöscht werden.

Sicherheitslöschung durchführen

Dieser Prozess wird alle deine Applikationen und Daten (Kontakte, Mail, Kalender, usw.) löschen:

  1. Erstelle ein Backup deiner Daten.
  2. Gehe zu BlackBerry Einstellungen > Sicherheit > Sicherheitslöschung.
  3. Stelle sicher, dass alle Kästchen markiert sind.
  4. Schreibe "blackberry" in das Bestätigungsfeld.
  5. Wähle Daten löschen.
  6. Warte, bis die Daten gelöscht sind und dein Telefon neu startet (das sollte ca 10 Minuten dauern).
  7. Lade WhatsApp erneut herunter.

Betriebssystem neu installieren

Du brauchst Zugang zu einem PC, um dein Betriebssystem neu zu installieren. Diese Informationen sind aus dem BlackBerry Support Forum (englisch).

Dieser Prozess wird alle deine Applikationen und Daten löschen und ca 30-40 Minuten dauern.

  1. Lade das passende Betriebssystem für dein Telefon von deinem Mobilfunkanbieter von dieser BlackBerry Support Forum Seite herunter und installiere es.
  2. Erstelle ein Backup deiner Daten.
  3. Schliesse den BlackBerry Desktop Manager, aber lasse dein Gerät verbunden.
  4. Öffne den Windows Explorer und gehe zu diesem Ordner C:\Program Files\Common Files\Research In Motion\AppLoader\ und öffne das Programm Loader.exe.
  5. Auf Vista 64-bit Computern ist die Datei unter C:\Program Files (x86)\Common Files\Research In Motion\AppLoader zu finden. Je nach den Einstellungen deines Computers, kann es sein, dass du versteckte Ordner anzeigen lassen musst (unter Datei > Einstellungen für Windows XP oder Organisieren > Ordner- und Suchoptionen unter Windows Vista).
  6. Nachdem die Gerätekonfiguration ausgelesen wurde, wirst du auf der Device Application Selection Seite sein. Du kannst durch die Liste scrollen und prüfen, dass alle Applikationen, die du haben möchtest, ausgewählt sind. Du kannst Applikationen, die du nicht haben möchtest deselektieren, um Platz zu sparen. Klicke Weiter.
  7. Auf der nächsten Seite klicke auf Erweitert. Stelle sicher, dass beide Kästchen markiert sind (Lösche alle Anwendungsdaten und Lösche alle aktuell installierten Anwendungen). Klicke Weiter.
  8. Fahre mit der Installation des Betriebssystems fort. Beachte, dass dieser Prozess 10-30 Minuten dauern kann (normalerweise ~10 Minuten). Lasse dein Gerät während dieser Zeit auf jeden Fall verbunden.
  9. Nachdem der Prozess abgeschlossen ist, öffne den BlackBerry Desktop Manager wieder.
  10. Wähle Backup und Wiederherstellen und öffne die Wiederherstellen Applikation. Wähle die Datei, die wieder hergestellt werden soll (Backup-(Jahr-Monat-Tag).ipd) und klicke Öffnen. Folge den Schritten auf dem Bildschirm, um dein Gerät wieder herzustellen.
  11. Aktiviere die Verbindung deines Geräts wieder unter Netzwerke und Verbindungen und schalte dein Mobilfunknetz wieder an. Lade fehlende Applikationen herunter.

Es wird empfohlen, dass du deine Batterie für 15-30 Sekunden entfernst, nachdem du den Prozess abgeschlossen hast, um sicher zu gehen, dass dein Gerät ohne Probleme funktioniert.

Bis bald dein
WhatsApp Support Team